Maybe Not

Warren ist alles andere als begeistert, als ein Mädchen in seine WG einzieht. Denn Bridgette ist total sein Typ, weshalb er Gefahr laufen könnte, sich in sie zu verlieben…

Buchinfo

Titel: Maybe Not
Band 2 der Maybe-Reihe
Autorin: Colleen Hoover

Erscheinungsdatum: 07.04.2017
Seiten: 144
Alter: ab 16

ISBN: 978-3-423-71725-0
Einband: Taschenbuch
Verlag: dtv Junior

Originaltitel: Maybe Not
Übersetzerin: Kattrin Stier

Bildquelle: dtv

Inhalt

Warren kann es kaum fassen, als Brennan ihm mitteilt, nun eine neue Mitbewohnerin in der WG zu haben!

Bereits zu Beginn ist Warren sich in einer Sache sicher: Er hat ein Problem. Denn Bridgette ist genau sein Typ, weshalb es nicht undenkbar wäre, sich in sie zu verlieben. Obwohl sie immer kratzbürstig ist und ihn zu hassen scheint…

Meinung

Ich hatte mich sehr darauf gefreut, mehr über Warren und Bridgette zu lesen.

Die Geschichte beginnt ab dem Zeitpunkt, als Bridgette einzieht. Und auch ein paar Szenen aus Maybe Someday werden nochmals aus Warrens Sicht geschildert.

Da ja im vorherigen Band bereits einiges über Warrens und Bridgettes Verhältnis zueinander in Erfahrung gebracht wurde, wurde auch nicht mehr alles nochmals aus Warrens Perspektive beschrieben, dass im Vorgänger bereits enthalten war. Dadurch ist auch zu erklären, weshalb Maybe Not eher kürzer geraten ist.

Ich kann von mir nicht behaupten, dass die Geschichte länger sein sollte. Mir war die Länge gerade recht so.

In diesem Band wurde auch ausführlicher über Bridgette geschrieben und was sie erlebt hatte, um nun so zu sein wie sie eben ist.

Ich war mir zu Beginn zwar nicht ganz sicher, ob es mir gefallen würde, aus Warrens Perspektive zu lesen, merkte jedoch schnell, dass ich mir diese Bedenken nicht hätte machen sollen.

Besonders aufgrund von Colleen Hoovers leichtem Schreibstil war ich gefühlt nur am Seiten umblättern, weil ich einfach nicht mehr aufhören wollte zu lesen.

Meiner Meinung nach muss man Maybe Not nicht unbedingt lesen, aber es kamen noch einige Dinge zur Sprache – was besonders die Charaktere und teils auch ihre Verhaltensweisen betraf –, die ich so nicht erwartet hatte. Darum hatte ich sehr Spass an diesem Buch, auch wenn es eher ein Zusatzband als eine Fortsetzung ist…

Bewertung

Ein toller Zusatz, wenn du mehr über die Charaktere aus Maybe Someday erfahren willst, den ich von der ersten bis zur letzten Seite liebte!

Der locker-leichte Schreibstil, liess mich die Seiten nur so umblättern.

5/5

Wie hat es dir gefallen, noch mehr über Warren und Bridgette zu erfahren?

Schreib mir gerne deine Meinung in die Kommentare und wie deine Sterne-Bewertung ausfiele.

Sterne-Bewertung

0/5

0 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar