Wir fliegen, wenn wir fallen

Yara und Noel haben scheinbar nichts gemeinsam. Bis auf Phil. Nach seinem Tod bleibt ihnen eine Liste mit 10 seiner unerfüllten Wünsche. Aufgrund seines letzten Willens begeben sie sich gemeinsam auf eine Reise, obwohl sie sich nicht ausstehen können – oder etwa nicht?

Buchinfo

Titel: Wir fliegen, wenn wir fallen
Autorin: Ava Reed

Erscheinungsdatum: 17.02.2017
Seiten: 304
Alter: ab 12

ISBN: 978-3-7641-7072-1 (Hardcover), 978-3-8415-0542-2 (Taschenbuch)
Einband: Hardcover, Taschenbuch
Verlag: Ueberreuter, Oetinger

Bildquelle: Ueberreuter

Inhalt

Als Phil stirbt, hinterlässt er Yara und Noel eine Liste mit 10 Wünschen, die er selbst sich leider nicht mehr erfüllen konnte. Sein letzter Wille ist es, dass die beiden seine Wünsche gemeinsam erfüllen.

Doch Yara und Noel kennen sich gar nicht. Die wenigen Male als sie sich begegnet sind, haben ihnen eigentlich gereicht… Phil ist das einzige, was die beiden verbindet.

Nur ihm zuliebe begeben sie sich auf eine Reise, die sie bloss so schnell wie möglich hinter sich bringen wollen. Doch schon bald stellt sich heraus, dass der jeweils andere gar nicht so unerträglich ist wie gedacht.

Aber Yara und Noel sind beide von ihrer Vergangenheit geprägt, die sie nicht einmal so weit weg von zuhause loslässt…

Meinung

Nachdem ich Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen von Ava Reed gelesen, sowie ihre Lesung darüber besucht hatte, war ich fest dazu entschlossen, auch ihre anderen Bücher zu lesen!

Auch dieses Buch enttäuschte mich nicht! Ich fühlte von Beginn an mit Yara und Noel mit. Ihre Gefühle und Handlungen waren sehr authentisch und wurden immer begründet.

Es wurde bereits zu Beginn klar gemacht, dass Yara und Noel in einigen Punkten verschieden waren. Gerade deshalb war es umso schöner mitzuerleben, wie die beiden wiederum Punkte entdeckten, in denen sie sich ähnlich oder einig waren.

Ich hatte eigentlich nie wirklich das Gefühl ein Riesen-Fan von Geschichten mit solchen Listen zu sein. Doch mit diesem Buch hat sich mein Empfinden in diesem Punkt ganz klar geändert!

Ich war gespannt darauf, dass sie den nächsten Wunsch auf der Liste erfüllten. Der Schauplatz in diesem Buch änderte ständig, was für sehr viel Abwechslung sorgte. Die Umgebung wurde ausführlich beschrieben. Nicht zu sehr, aber auch nicht zu wenig. Es war nicht schwierig, mir die momentane Umgebung vorzustellen.

Der Schreibstil war flüssig zu lesen, sodass ich umso schneller durch dieses Buch flog. Es passierte so viel auf nur 300 Seiten, obwohl auf alles genügend eingegangen wurde.

Ich langweilte mich nie, sondern wollte immer weiter- und weiterlesen! Viel zu früh war ich am Ende angelangt. Ich wollte die beiden Charaktere am liebsten noch ewig weiter begleiten, weil sie mir so ans Herz gewachsen waren. Schon alleine ihre Entwicklung im Verlauf der Geschichte war schlichtweg wunderschön mitzuverfolgen gewesen!

Dennoch war es natürlich ein gelungenes Ende. Ich hätte mir kein besseres vorstellen können! Es war ein perfekter Abschluss für diese tiefgründige, aber auch oft witzige Geschichte.

Das Cover ist meiner Meinung nach sehr gelungen! Je weiter ich las, desto mehr Details entdeckte ich auf dem Cover, die das Geschehene im Buch nochmals wunderbar aufgriffen! Selbst unter dem Schutzumschlag, ist dieses Buch ein Traum!

Ich kann es nicht erwarten, weitere so wundervolle Charaktere der Autorin zu begleiten. Deshalb werde ich demnächst mit Freude erneut zu einem Buch von Ava Reed greifen.

Bewertung

Die Protagonisten waren sehr authentisch. Ihre Gefühle und Handlungen waren nachvollziehbar. Es war sehr schön, ihre Entwicklung im Verlauf der Geschichte miterleben zu dürfen. Beide wuchsen mir sehr ans Herz.

Der Schreibstil war angenehm zu lesen, die Geschichte ging schnell voran. Dieses wunderbare, gelungene Ende kam viel zu früh, ich hätte am liebsten noch weitergelesen!

5/5

Hast du Yara und Noel gerne auf ihrer Reise begleitet?

Wie hat dir dieses Buch gefallen? Konntest du dich in die Charaktere hineinversetzen? Wie viele Sterne würdest du dieser Geschichte geben?

Sterne-Bewertung

0/5

0 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar